Etappen Dijon – Le Puy en Velay

54 Dijon – Premeaux-Prissey 35km
55 Premeaux-Pr. – Meursalt 25km
56 Meursalt – Saint-Jean-de-Vaux 25km
57 St.-Jean-de-V. -Saint-Gengoux-le-N. 30km
58 St-Gengoux-le-National – Cluny 24km
59 Cluny – St.-Jacques-des-Arrêtes 33 km
60 St.-Jacques-des-.A. – Propières 25km
61 Propières – Charlieu 34 km
62 Charlieu – ST-Romain-la-Motte 27km
63 ST-Romain-la-M. – ST-Jean-ST-M. 26km
64 St-Jean-St-M. – Arthun 32km
65 Arthun – Montbrison 24km
66 Montbrison – La Chapelle en Lafaye 27km
67 La Chapelle en L. – Chomelix 31km
68 Chomelix – Marcilhac 22km
69 Marcilhac – Le Puy en Valey 17km

Von Djon bis Le Puy en Velay sind es 437 Kilometer.

Insgesamt bin ich seitdem Bielefeld 1536 Kilometer gelaufen.

In Le Puy en Velay

Seit Dijon habe ich meine Etappenlänge deutlich erhöht. Von Dijon nach Cluny hatte ich noch Glück mit den Campingplätzen, aber nach Cluny wurde es etwas weniger. Ich habe Mark wieder getroffen und zusammen haben wir zwei zusätzliche Nächte wildgecampt. Die Pilgerunterkünfte werden immer mehr und sind teils sehr günstig.

Nach einem heißen Sommer ist der Herbst eingekehrt. Die Tage werden kürzer und vorallem die Nächte deutlich kälter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s